Montag, 1. Februar 2016

Dankbarkeit - Gedanken nach dem Besuch bei einer Flüchtlingsfamilie




Istanbul: Zwischenstopp und neue Heimat für viele Flüchtlinge



Meine Bloggerkollegin Lucie Marshall engagiert sich mit be an angel für Flüchtlinge.
Unter anderem unterstützt sie in Berlin einen jungen Syrer, dessen Frau und drei Kinder sich seit einiger Zeit in Istanbul aufhalten und von dort auf den Familiennachzug nach Deutschland warten.
Als ich kurz nach Weihnachten auf Lucies Blog vom Schicksal der Familie erfuhr, bot ich spontan meine Hilfe an. Und so stellte sie den Kontakt zwischen mir und R. her, einer mutigen Frau aus Aleppo, die ich zutiefst bewundere.
In meinem heutigen Post soll es aber nicht um meine Hilfe oder Selbstbeweihräucherung gehen, sondern um etwas ganz anderes: Meine Dankbarkeit dafür, diese Familie kennengelernt zu haben.